Kontakt

Ordination Dr. Meissnitzer
Schlossplatz 10
2361 Laxenburg
Eingang ebenerdig/barrierefrei

www.hautarzt.md

tel: +43 2236 384307
fax: +43 2236 384324
 

Wir zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:

telefonisch Mo-Do 10-16
täglich 0-24
per Kontaktformular!

Terminvereinbarung notwendig!
 


 

COVID-19

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!

Wir haben die Ordination bis auf Weiteres im Rahmen eines Akutbetriebes nach individueller Terminvereinbarung für sie geöffnet.

Sie erreichen uns derzeit
Montags und Mittwochs von 9-12 sowie
Dienstags und Donnerstags von 14-17 Uhr telefonisch.

Über das Kontaktformular können Sie uns rund um die Uhr Nachrichten zukommen lassen, wir melden uns dann verlässlich bei Ihnen.

Sollten Sie Rezepte benötigen (gilt NUR für bereits bestehende Patienten!) dürfen wir Ihnen diese ausnahmsweise per e-mail zukommen lassen. Für die Bestellung nutzen Sie bitte ebenfalls unser Kontaktformular.

Sobald wir den Normalbetrieb wieder aufnehmen können, werden Sie hier auf meiner Homepage ein entsprechendes Update finden.
 

Bleiben Sie gesund, ich freue mich auf ein Wiedersehen "danach".
Mit herzlichen Grüßen, 
Tamara Meissnitzer


 

Aktuelles

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir aus Kapazitätsgründen Termine für neue Patienten nur nach entsprechender Verfügbarkeit vergeben können.
Diese Massnahme bringt mit sich, dass für Neupatienten manchmal - je nach Auslastung - Wartezeiten von mehreren Wochen entstehen können.

Dies ist notwendig, um die Wartezeit unserer Stammpatienten möglichst kurz zu halten und für unser Terminmanagement leider unvermeidbar.

Wir können auch für Akutfälle und Kinder keine Ausnahmen machen.

Die nächstgelegenen Dermatologischen Ambulanzen befinden sich im LKH Wiener Neustadt sowie in Wien im KH Hietzing, in der Rudolfstiftung und im Allgemeinen Krankenhaus.
 

 

SPRECHSTUNDEN

Derzeit nur Notbetrieb für Akutpatienten nach individueller Vereinbarung.

Zur Terminvereinbarung verwenden Sie gerne auch unser Kontaktformular.

Wir behalten uns vor, Termine in Rechnung zu stellen, die nicht zeitgerecht innerhalb von 24h abgesagt werden.

 

Ohrlochstechen

Studex_Erststecker

Ohrlöcher steche ich in meiner Ordination in angenehmer Atmosphäre und selbstverständlich unter höchsten hygienischen Standards. Zum Einsatz kommen ausschließlich hochwertige, nickelfreie Materialien.


Gerne können sich auch junge Damen (und Herren) ihre Ohrlöcher von mir stechen lassen. Hierfür gebe ich kein Mindestalter vor.

Grundvoraussetzung dafür ist jedoch, dass das Kind den Wunsch nach Ohrlöchern selbst äußert und sich freiwillig behandeln lässt.

Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ist die schriftliche Einverständnis der Eltern notwendig, bis zum vollendeten 16. Lebensjahr muss ein Elternteil bei der Behandlung anwesend sein.

 

Studex_System75_cartridge_300dpi_thumbnail
26135-6213-regenb_thumbnail


Dank der innovativen und patentierten Technologie von Studex ist ein sanftes, nahezu schmerzfreies Stechen der Löcher möglich.

Das Stechen hat gegenüber dem Schießen den Vorteil, dass weniger Gewebe zerstört wird und die Wunde so schneller und komplikationsloser heilt.

Ein weiterer Vorteil gegenüber dem Schießen mit der Pistole: das Stechen erfolgt fast geräuschlos, somit erschrecken insbesondere Kinder nicht.


Weitere Informationen zur Methode finden sie > hier <

 

 
Mfe-1-eu_thumbnail
Studex-system751-300x248-2_thumbnail


Erste Ohrlöcher - "My First Earring"

Speziell für Kinder bieten wir ein Komplettset an: Zierliche Einstecker mit einem kürzeren Stift und kleinen Verschlüssen für hohen Tragekomfort.
Zusätzlich enthalten ist eine hübsche rosa Geschenkschachtel zur Aufbewahrung der Ohrringe oder anderer kleiner Schätze und eine kleine Flasche Pflegelotion.

Gerne behandeln wir die Ohrläppchen auch mit einer betäubenden Creme vor ("Zaubercreme"), um das Stechen so angenehm wie möglich zu gestalten.
Diese sollte mindestens 30 Minuten einwirken, was ein entsprechend früheres Erscheinen zum Termin notwendig macht.

 

Nach dem Stechen sollten die Ohrstecker 4-6 Wochen lang nicht aus den Ohrlöchern entfernt werden, um ein Zuwachsen der Löcher zu verhindern. Danach können die sogenannten "Erststecker" auf Wunsch gegen beliebigen anderen Ohrschmuck ausgetauscht werden.

 

Kosten für das Stechen von 1 Paar Ohrlöchern inklusive Ohrschmuck: EUR 80.-